Skip to main content
  • Banner

Jemand stirbt. Was dann? 26. Nov 2018

Öffentlicher Informationsabend
Dienstag, 8. Januar 2019, 19.30 Uhr im katholischen Pfarreizentrum

Roman Merki und Karin Hauser vom Bestattungsamt, Pfarrer Andreas Weber sowie Pastoralassistentin Bernadette Peterer geben Auskunft, was zu tun ist, wenn jemand stirbt, und wer in dieser Situation Hilfe und Unterstützung bietet.
Matthias Fischer von der Fachstelle Palliative Care der ref. Landeskirche informiert über das Angebot "Letzte Hilfe Kurs", und der Verein "Rufnetz Rafzerfeld" stellt seine Arbeit vor.
Bereits vor dem Tod können Vorkehrungen getroffen werden. Christine Kuratli erläutert kurz die von den Ämtern anerkannten Dokumente Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

« zurück

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07