Skip to main content
  • Banner

Entwicklung Thurella-Areal, Öffentliche Auflage 11. Oct 2018

Beschluss des Gemeinderates

  1. Die teilrevidierte Bau- und Zonenordnung „Mineralquelle“ bestehend aus dem Zonenplan und den geänderten Bestimmungen wird samt erläuterndem Bericht nach Art. 47 RPV zuhanden der öffentlichen Auflage verabschiedet.
  2. Der private Gestaltungsplan „Mineralquelle“ bestehend aus Situationsplan 1:500 und den Bestimmungen wird samt erläuterndem Bericht nach Art. 47 RPV zuhanden der öffentlichen Auflage verabschiedet. 
  3. Folgende Akten liegen vom 15. Oktober 2018 bis 14. Dezember 2018 zu den ordentlichen Schalteröffnungszeiten auf der Gemeindeverwaltung Eglisau, Obergass 17, Eglisau, zur Einsichtnahme auf.
  • Teilrevision Bau- und Zonenordnung „Mineralquelle“: Zonenplan, Bau- und Zonenordnung, Planungsbericht nach Art. 47 RPV
  • Privater Gestaltungsplan "Mineralquelle": Situationsplan 1:500, Bestimmungen, Planungsbericht nach Art. 47 RPV; Richtstudie vom 31. Juli 2018, Bericht des Beurteilungsgremiums zum städtebaulichen Studienauftrag, Beurteilung der Richtstudie, Verkehrsgutachten, Lärmgutachten.             

Während der Auflagefrist kann sich jedermann zur Teilrevision sowie zum Gestaltungsplan äussern. Einwendungen sind bis spätestens am 15. Dezember 2018 schriftlich dem Gemeinderat Eglisau, Gemeindeverwaltung, Obergass 17, 8193 Eglisau, einzureichen. Sie haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten. Über nicht berücksichtigte Einwendungen wird gesamthaft mit der Festsetzung an der Gemeindeversammlung entschieden.

Die Akten können Sie hier als ZIP-Datei herunterladen 

https://www.dropbox.com/s/dfihrs2lq8ytd2r/Mineralquelle_Auflage.zip?dl=0 

 

Präsentationen der Informationsveranstaltung vom 23. Oktober
Präsentation 1  |  Präsentation 2  |  Präsentation 3

« zurück

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07