Skip to main content
  • Banner

Der Startschuss ist gefallen 01. Jul 2018

Liebe Eglisauerinnen, liebe Eglisauer

Als neu gewählter Gemeindepräsident begrüsse ich Sie zum Start in die Amtsperiode 2018 bis 2022. Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken!

Mein wichtigstes Anliegen ist es, zur hohen Lebensqualität im wunderschönen Eglisau Sorge zu tragen und die Gemeinde so weiter zu entwickeln, dass wir die Herausforderungen der kommenden Jahre meistern können.

Als erste wichtige Aufgabe im Gemeinderat steht die Konstituierung an, die Aufteilung der verschiedenen Aufgaben au f die Mitglieder des Gremiums. Vor und nach Erneuerungswahlen ist der Betrieb in Politik und Verwaltung jeweils etwas beeinträchtigt, beispielsweise weil man wichtige Entscheidungen den neuen Behördenmitgliedern überlassen will. Es gilt nun, den neu zusammengesetzten Gemeinderat möglichst rasch arbeitsfähig zu machen. Wir sind in Eglisau in der glücklichen Lage, dass wir alle Ämter mit fähigen Kandidaten besetzen konnten. Trotzdem ist die Miliztauglichkeit auch bei uns ein Thema. Wir werden im Gemeinderat die ressortübergreifende Zusammenarbeit intensivieren und uns vermehrt auf die strategischen Fragen konzentrieren müssen. Ich schätze es sehr, dass wir uns dabei auf eine effiziente Verwaltung mit kompetenten und engagierten Mitarbeitenden abstützen können.

Der Einbezug von Betroffenen und Interessierten bei wichtigen Projekten der Gemeinde liegt mir sehr am Herzen. Auch hier haben wir das Privileg, dass sich immer Eglisauerinnen und Eglisauer finden lassen, die sich freiwillig in einer Arbeitsgruppe engagieren und so zum Gemeinwohl beitragen. Ich habe als Gemeinderat in den vergangenen acht Jahren immer wieder festgestellt, dass wir unsere Anliegen und Projekte Ihnen gegenüber regelmässiger und verständlicher vermitteln müssen. Das wird in der neuen Amtsperiode eine wichtige Daueraufgabe sein.

In diesem Zusammenhang werde ich eine monatliche Sprechstunde einrichten, in der Sie unangemeldet bei mir vorbeikommen können. Die genauen Angaben dazu werde ich nach der Konstituierung des Gemeinderates bekanntgeben.

Der Startschuss für die neue Amtsperiode ist gefallen. Wir sind nicht in einem 100m-Lauf, sondern eher in einem Marathon unterwegs. Wie zu einem Marathon gehören zur Amtsperiode eine gute Vorbereitung, ein umsichtiges Einteilen der Kräfte und das Bewusstsein, dass unterwegs auch "Durchhänger" und Krisen auftreten werden, die aber gemeistert werden.

Ich freue mich auf ein konstruktives Zusammenwirken mit Ihnen, liebe Eglisauerinnen und Eglisauer!

Peter Bär/Gemeindepräsident

« zurück

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07