Skip to main content
  • Banner

Anfragerecht

Die Stimmberechtigten können über Angelegenheiten der Gemeinde von allgemeinem Interesse Anfragen einreichen und deren Beantwortung in der Gemeindeversammlung verlangen. Sie richten die Anfrage schriftlich an den Gemeindevorstand.

Anfragen, die spätestens zehn Arbeitstage vor einer Versammlung eingereicht werden, beantwortet der Gemeindevorstand spätestens einen Tag vor dieser Versammlung schriftlich.

In der Versammlung werden die Anfrage und die Antwort bekannt gegeben. Die anfragende Person kann zur Antwort Stellung nehmen. Die Versammlung kann beschliessen, dass eine Diskussion stattfindet.

(§ 17 Gemeindegesetz)

Aktuelles:

04 Mar

Periodische Kontrollen von Blitzschutzsystemen im Jahr 2019

Periodische Kontrollen von Blitzschutzsystemen im Jahr 2019  mehr lesen

04 Mar

Neue Öffnungszeiten im Jugendtreff

Auf vielfachen Wunsch sowohl von Jugendlichen als auch von Eltern wurden die Öffnungszeiten des Jugendtreffs zwischen Sport- und Frühlingsferien 2019...  mehr lesen

04 Mar

Öffentliche Auflage Verbundfahrplanprojekt 2020 bis 2021

Öffentliche Auflage Verbundfahrplanprojekt 2020 bis 2021  mehr lesen

04 Mar

Umfahrung Eglisau: Wettbewerb für die Strassenbrücke

Umfahrung Eglisau: Wettbewerb für die Strassenbrücke  mehr lesen

27 Feb

Wahlpodium

Die Gemeinderatskandidaten stellen sich am 17. April Ihren Fragen.  mehr lesen

weitere Einträge »

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07