Skip to main content
  • Banner

Politik in Eglisau

Oberstes Organ der Politischen Gemeinde Eglisau ist die Gemeindeversammlung, an welcher jede in Eglisau stimmberechtigte Person teilnehmen darf. Geschäfte von besonderer Tragweite müssen an der Urnenabstimmung entschieden werden.

Der Gemeinderat ist die ausführende Behörde und besteht aus fünf Mitgliedern. Für bestimmte Themen sind Kommissionen mit selbstständiger Verwaltungsbefugnis zuständig. Es sind dies die Sozialbehörde sowie die Behörde für Alters- und Pflegefragen. Die Voranschläge und Rechnungen sowie alle Anträge der Gemeindebehörden von finanzieller Tragweite an die Gemeindeversammlung werden der Rechnungsprüfungskommission zum Bericht und Antrag unterbreitet.

Die Schule Eglisau ist eine eigenständige Politische Körperschaft. 

Aktuelles:

26 Nov

Jemand stirbt. Was dann?

Jemand stirbt. Was dann?

Öffentlicher Informationsabend

Dienstag, 8. Januar 2019, 19.30 Uhr

im katholischen Pfarreizentrum  mehr lesen

25 Nov

Abstimmungsresultate vom 25. November 2018

Abstimmungsresultate vom 25. November 2018  mehr lesen

25 Oct

Neues Sekundarschulhaus, Informationsanlass zur Teilrevision BZO

Neues Sekundarschulhaus, Informationsanlass zur Teilrevision BZO: 1.11.2018, 20.15 Uhr  mehr lesen

11 Oct

Bau- und Zonenordnung „Schlafapfelbaum“, öffentliche Auflage

Bau- und Zonenordnung „Schlafapfelbaum“, öffentliche Auflage  mehr lesen

11 Oct

Entwicklung Thurella-Areal, Öffentliche Auflage

Entwicklung Thurella-Areal, Öffentliche Auflage  mehr lesen

weitere Einträge »

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07