Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Unterhalt am Kabelnetz Rafzerfeld

Unterhalt am Kabelnetz Rafzerfeld führt zu Unterbrüchen bei den Internet-, Telefon- und TV-Dienstleistungen der Sasag.

Die Gemeinden Eglisau, Rafz, Wil, Buchberg und Rüdlingen betreiben gemeinsam die Antennenanlage Rafzerfeld. In Zusammenarbeit mit der Firma Sasag gibt es auf dem Kabelnetz neben dem gemeindeeigenen Grundangebot für Radio und Fernsehen auch erweiterte Angebote für TV, Internet und Telefonie.

Damit unsere Abonnenten auch auf lange Sicht von einem hochleistungsfähigen und zeitgemässen Telekomangebot profitieren können, wird nun die nutzbare Bandbreite unseres Kabelnetzes erweitert. Mit dieser Netzmodernisierung wird die Grundlage geschaffen, Übertragungsraten von mehr als 1 Gbit/s = 1000 Mbit/s anbieten zu können.

Punktuelle Unterbrüche 

Aufgrund der Netzmodernisierung finden in unserer Gemeinde Umbauarbeiten statt, welche punktuell zu Unterbrüchen der Sasag-Dienste (Internet, Telefonie und TV) führen. Selbstverständlich versuchen wir diese so kurz wie möglich zu halten. Sie sind aber leider nicht vermeidbar. Detaillierte Angaben über den aktuellen Umbau werden auf der Internetseite www.spuehler-tv.ch publiziert. 

Abschaltung UKW

Im Zuge der Netzmodernisierung wird das analoge UKW-Radiosignal abgeschaltet. Diese Massnahme ermöglicht einen noch leistungsfähigeren Internetanschluss. Speziell die Upload-Geschwindigkeit wird nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten erhöht.

Informationen zum UKW-Ersatz (DAB+, DVB-C, Internetradio) und zur Internetspeed-Erhöhungen finden sie unter www.spuehler-tv.ch.

Für weitere Auskünfte steht ihnen die Firma Spühler & Co., Rafz, Telefon 044 886 86 86 oder E-Mail info@spuehler-tv.ch, zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

internet.jpg