Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Neuer Leiter Technischer Betrieb

Seit dem Austritt von Urs Trepp als Leiter des Technischen Betriebs Ende Januar hat die Gemeinde Eglisau die Stelle für seine Nachfolge öffentlich ausgeschrieben und sowohl externe als auch interne Lösungen geprüft. Während dieser Zeit hat Hans-Peter Wälle, Klärmeister, den Technischen Betrieb ad interim geleitet.

Diese vorübergehende Lösung hat sich so gut bewährt, dass sie nun in eine definitive übergeht. Der Gemeinderat freut sich, dass Hans-Peter Wälle ab dem 1. Juni die Leitung des Technischen Betriebs offiziell und vollständig übernimmt. Hans-Peter Wälle bleibt ausserdem Hauptverantwortlicher für die Kläranlage. Er wird aber einen Teil seiner Aufgaben als Klärmeister intern an sein Team abgeben. In seiner Funktion als Leiter des Technischen Betriebs wird er von Ueli Baur, Leiter Werk, als Stellvertreter unterstützt.

Hans-Peter Wälle ist 60 Jahre alt und gelernter Elektromonteur. Er hat die Fachausbildung zum dipl. Klärmeister VSA absolviert. Er ist bereits seit 1996 für die Gemeindewerke Eglisau tätig und hat seine Fachkenntnisse in diversen Weiterbildungen erweitert und auf dem neusten Stand gehalten. Privat ist er Angehöriger der Feuerwehr Eglisau und Kursleiter sowie Experte der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft.

Mit Hans-Peter Wälle übernimmt eine erfahrene und kompetente Fachperson die Leitung des Technischen Betriebs, die schon bestens mit den Anlagen und Abläufen vertraut ist, die Mitarbeitenden kennt und auch über die Gemeinde hinaus über ein gutes Netzwerk verfügt.

Hanspeter_Waelle_Portrait.JPG