Skip to main content
  • Banner

Vollsperrung der Steinenkreuzstrasse vom 3. April bis Ende Juni 2018 09. Mar 2018

Damit Sie auch in Zukunft eine sichere und leistungsfähige Infrastruktur nutzen können,erneuert das kantonale Tiefbauamt an der Steinenkreuzstrasse im Abschnitt zwischen der Einmündung Schaffhauserstrasse bis zur Kantonsgrenze Schaffhausen den Fahrbahnbelag. Zudem wird mit einer neuen Mittelinsel im Bereich der Kreuzung Schaffhauser-/Steinenkreuz-/Rafzerstrasse die Verkehrssicherheit für die Velofahrer erhöht. Aus Gründen der Einbauqualität des Belags und der Arbeitssicherheit muss die gesamte Strecke für die Dauer der Strassenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt werden.

Die Vollsperrung beginnt am Dienstag, 3. April 2018, und dauert bis Ende Juni 2018.

Eine entsprechende Umleitung über Rafz ist signalisiert (siehe Situationsplan). Die Zufahrt zur Deponie Schwanental und zur Kompostieranlage ist während der ganzen Bauzeit gewährleistet.

Eine Umleitung für Fussgänger und Velofahrer wird über die parallel zur Baustelle bestehenden Feldwege eingerichtet.

Wir danken für das Verständnis für diese notwendigen Bauarbeiten und die dadurch entstehenden Umstände. Bei Fragen und Anliegen steht Ihnen die Bauleitung, Dirk Röhm, Calörtscher Hirner, Ingenieure Geometer Planer AG, Telefon 043 422 30 50, gerne zur Verfügung.

Kantonales Tiefbauamt

« zurück

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07