Skip to main content
  • Banner

Aufenthaltsbewilligungen

Erstbeantragung einer Aufenthaltsbewilligung

Sie sind frisch aus dem Ausland zugezogen und möchten sich in Eglisau anmelden? Bitte kommen Sie mit dem ausgefüllten Gesuch für eine Aufenthaltsbewilligung und mit folgenden Unterlagen bei den Einwohnerdiensten der Gemeinde Eglisau vorbei:

- Reisepass oder Personalausweis
- Arbeitsvertrag
- Mietvertrag / Wohnungsausweis
- Zivilstandsdokument (Eheurkunde, Scheidungsurteil, Geburtsurkunde o.ä.)
- Krankenversicherungsbestätigung (falls bereits vorhanden)

 

Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung

Sie erhalten ca. 2 Monaten vor Ablauf des Ausländerausweises vom Migrationsamt des Kantons Zürich eine Verfallsanzeige per Post. Der Antrag um Verlängerung einer Aufenthaltsbewilligung kann frühstens drei Monate und spätestens drei Wochen vor Ablauf bei der Wohngemeinde eingereicht werden. Dazu müssen der Ausländerausweis, ein gültiger Pass und (sofern vorhanden) die Verfallsanzeige des kantonalen Migrationsamtes mitgebracht werden. Die Bearbeitung durch das Migrationsamt des Kantons Zürich dauert ca. 3 Wochen.

Beantragung der Niederlassungbewilligung

Personen mit der Nationalität eines EU-/EFTA-Staates, welche seit 5 Jahren in der Schweiz wohnen, haben das Anrecht die Niederlassungsbewilligung C zu beantragen. Die 5 Jahre werden ab Einreisedatum gerechnet.

Personen aus Drittstaatenländer müssen in der Regel 10 Jahren in der Schweiz gewohnt haben. Einige Staaten haben ein Sonderrecht und können bereits nach 5 Jahren die Niederlassungsbewilligung beantragen. Dies ist vorgängig direkt beim Migrationsamt des Kantons Zürich abzuklären, Tel. 043 259 88 00.

Im untenstehenden Merkblatt finden Sie die Unterlagen, welche Sie für die Beantragung der C-Bewilligung benötigen:

- Merkblatt zur Erteilung einer Niederlassungsbewilligung C

Auf die Vollständigkeit der Checkliste besteht keine Gewähr. Das Migrationsamt kann je nach Fall zusätzlich noch weitere Unterlagen verlangen. Natürlich können Sie vorgängig auch beim Migrationsamt anrufen, um zu erfahren, ob zum Beispiel ein Sprachzertifikat o.a. verlangt wird. Tel. 043 259 88 00.

 

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07