Skip to main content
  • Banner

Behörde für Alters- und Pflegefragen (BAPF)

Die Behörde für Alters- und Pflegefragen besteht mit Einschluss des Präsidenten aus fünf Mitgliedern. Vier Mitglieder werden an der Urne gewählt. Der Gesundheitsvorstand vertritt den Gemeinderat in der Behörde für Alters- und Pflegefragen und ist deren Präsident. Die Heimleiterin nimmt an den Sitzungen mit beratender Stimme teil.


Die Behörde für Alters- und Pflegefragen ist für die strategische Führung des Alters- und Pflegeheimes verantwortlich. Dem Heimleiter obliegt die operative Führung des Alters- und Pflegeheimes.


Der Gemeinderat kann die Behörde für Alters- und Pflegefragen für weitere Aufgabenbereiche als ausführendes Organ einsetzen. 

Name Funktion Telefon E-Mail
Erich Steiner Mitglied BAPF Send Mail
Helene Hangartner Mitglied BAPF Send Mail
Helga Kettner Mitglied BAPF Send Mail
Maria Haller-Padrutt Mitglied BAPF Send Mail
Nadja Galliker Präsidentin Behörde für Alters- und Pflegefragen Send Mail

Aktuelles:

13 Dec

Sanierung Guetstrasse

Sanierung Guetstrasse  mehr lesen

12 Dec

Informationsveranstaltungen zur Vernehmlassung

Sachplan Geologische Tiefenlager: Info-Veranstaltungen im Januar 2018  mehr lesen

24 Nov

Sondierbohrungen Nagra Eglisau

Tiefenlager: Hier finden Sie die Einsprache der Gemeinde Eglisau.  mehr lesen

15 Nov

Erneuerungswahlen 2018

Im Frühjahr 2018 sind die Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2018 bis 2022 durchzuführen  mehr lesen

14 Nov

Rückbau des Tanklagers Tössriederen steht bevor

Der Rückbau des ehemaligen Tanklagers Tössriederen in der Gemeinde Eglisau rückt näher. Die Evaluation durch den Verein «Sanierung Tanklager...  mehr lesen

weitere Einträge »

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07