Skip to main content
  • Banner

Behörde für Alters- und Pflegefragen (BAPF)

Die Behörde für Alters- und Pflegefragen besteht mit Einschluss des Präsidenten aus fünf Mitgliedern. Vier Mitglieder werden an der Urne gewählt. Der Gesundheitsvorstand vertritt den Gemeinderat in der Behörde für Alters- und Pflegefragen und ist deren Präsident. Die Heimleiterin nimmt an den Sitzungen mit beratender Stimme teil.


Die Behörde für Alters- und Pflegefragen ist für die strategische Führung des Alters- und Pflegeheimes verantwortlich. Dem Heimleiter obliegt die operative Führung des Alters- und Pflegeheimes.


Der Gemeinderat kann die Behörde für Alters- und Pflegefragen für weitere Aufgabenbereiche als ausführendes Organ einsetzen. 

Name Funktion Telefon E-Mail
Erich Steiner Mitglied BAPF Send Mail
Helene Hangartner Mitglied BAPF Send Mail
Helga Kettner Mitglied BAPF Send Mail
Maria Haller-Padrutt Mitglied BAPF Send Mail
Nadja Galliker Präsidentin Behörde für Alters- und Pflegefragen Send Mail

Aktuelles:

09 Oct

Neubau Frischwasser-Verbindungsleitungen Rhihalden- und Tössriederenstrasse

Neubau Frischwasser-Verbindungsleitungen Rhihalden- und Tössriederenstrasse  mehr lesen

03 Oct

Teilsperrung der Rheinbrücke in der Nacht vom 2./3. November 2017

Teilsperrung der Rheinbrücke in der Nacht vom 2./3. November 2017  mehr lesen

24 Sep

Abstimmungsergebnisse vom 24. September 2017

Abstimmungsergebnisse vom 24. September 2017  mehr lesen

29 Aug

Informationsveranstaltung Sondierbohrung Nagra am 27. September 2017

Informationsveranstaltung Sondierbohrung Nagra am 27. September 2017, 19.30 Uhr in der MZH Steinboden  mehr lesen

26 Jun

Lee René, Initiative Bildung einer Einheitsgemeinde, Gültigkeit

Der Gemeinderat der Politischen Gemeinde Eglisau und die Schulpflege der Schulgemeinde Eglisau

werden im Initiativtext beauftragt, eine Vorlage...  mehr lesen

weitere Einträge »

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | CH-8193 Eglisau | Tel. +41 (0)43 422 35 01 | Fax +41 (0)43 422 35 07